Pfarramt St. Martin
Asylstrasse 2
Postfach 1449
6341 Baar
Telefon 041 769 71 40
sekretariat(a)pfarrei-baar.ch

Religionsunterricht an der Primarschule

 
 

Ab der zweiten Primarklasse findet regelmässig Religionsunterricht statt.

 
 

 

1. Klasse:

Keinen Religionsunterricht

 

2. Klasse:

1 Lektion pro Woche oder alle 2 Wochen eine Doppellektion

katholischer Religionsunterricht

ca. 6 Sunntigsfiire pro Schuljahr

keine Sakramente

 
 

Aktuell

 
 
  • Freitag, 14. und Samstag 15. Dezember, 19.30, Kirche St. Thomas, Inwil
    Adventskonzert
    St.-Thomas-Chor
    Leitung Ariane Inglin

  • Pfarreiblatt 49/50 51/52

 
 
 

3. Klasse:

3 Lektionen katholischer Religionsunterricht alle 2 Wochen

Vorbereitung auf das Sakrament der Eucharistie (Erstkommunion)

1 Elternabend, ca. 3 ausserschulische Anlässe für die ganze Familie, Eltern-Kind-Tag

(separates Programm wird rechtzeitig abgegeben)

 

4. Klasse:

1 Lektion pro Woche oder alle 2 Wochen eine Doppellektion

katholischer Religionsunterricht

Vorbereitung auf das Sakrament der Versöhnung

2 Elternabende, (separates Programm wird rechtzeitig abgegeben)

4 Schulgottesdienste pro Jahr, ca. 5 Familiengottesdienste pro Jahr

 
 

5. Klasse:

1 Lektion oder alle 2 Wochen eine Doppellektion ökumenischer Religionsunterricht

4 Schulgottesdienste und 5 Familiengottesdienste pro Schuljahr

Versöhnungsweg mit der Klasse

 

6. Klasse:

1 Lektion oder alle 2 Wochen eine Doppellektion

ökumenischer Religionsunterricht

3 Schulgottesdienste und 5 Familiengottesdienste pro Schuljahr

Segnungsfeier mit der Klasse

 
 

Kinder in Privatschulen

Die religiöse Erziehung ist in erster Linie Aufgabe der Eltern.

Kinder in Privatschulen erhalten nicht alle Religionsunterricht.

Eltern können sich beim Pfarramt melden und mit Ursula Disteli, Katechetin, konkrete Lösungsmöglichkeiten suchen. 

 

 
 
 

Kontakt

 

Alexander Kraus

 

041 769 71 40

alexander.kraus(a)pfarrei-baar.ch