Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Die Vorbereitung auf die Firmung beginnt ein Jahr nach Beendigung der 9. Klasse mit 17 oder  18 Jahren; die Jugendlichen werden persönlich dazu eingeladen. Es ist auch möglich, sich zu einem späteren Zeitpunkt firmen zu lassen.

Im Einstiegswochenende und den Gruppentreffen bereiten wir uns auf das Fest der Firmung vor und gestalten gemeinsam den Firmgottesdienst.

Firmung 2021 (Jg. 2003): Sonntag, 22. November

Kontakt

Aurel Bojescu, 041 769 71 40, aurel.bojescu@pfarrei-baar.ch

 

Firmung 2021 – Jahrgang +/- 2003

Die Firmung 2021 steht schon lange fest. Sie findet am Sonntag 21. November statt. Was etwas mehr Klärung gebraucht hat war die Frage, wie soll eine Firmvorbereitung auf dieses Ziel hin, aussehen? Wollen wir uns alle mit aufgesetzten Masken kennen lernen oder den digitalen (Firm-) Weg im Zoom begehen? Im Mittelpunkt sollten doch persönliche Begegnungen und der Austausch stehen. Im Firmteam haben wir deshalb entschieden den Firm-Start auf den kommenden Sommer zu verschieben, um dem Wert von persönlichen Begegnungen besser gerecht zu werden. In den letzten Jahren war der Start immer im Februar/März.
Alle Frauen und Männer mit dem Jahrgang +/- 2003, die an einer Auseinandersetzung mit Lebensthemen im Rahmen einer Firmvorbereitung interessiert sind, können sich die folgenden Daten
vormerken:

Infoveranstaltungen finden am 15. und 16. Juni jeweils um 19.30 Uhr im Pfarreiheim an der Asylstrasse 1 in Baar statt.
Persönliche Einladungen folgen bis Ende März.
Der Start des Firmweges ist am Samstag, 21. August ab 14.00 Uhr und für alle obligatorisch.
Wer einen anderen Jahrgang hat oder die Firmung nachholen will, ist ebenso herzlich eingeladen.
PS: Ab 2022 gehen wir mit einem neuen attraktiven Firmkonzept an den Start. Infos folgen.
Aurel Bojescu, Firmverantwortlicher