Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Beginn
Freitag, 2. April 2021, 15 Uhr

Bemerkungen

Am Karfreitag singen Tabea Herzog, Sopran, Timothy Löw und Louis Fedier, Tenor, und Balduin Schneeberger, Bass Teile aus der Historia des Leidens und Sterbens unseres Herrn und Heilands Jesu Christi nach dem Evangelisten St. Johannes von Heinrich Schütz (1585-1672). Zusammen mit Irene Reuthemann (Gambe) begleitet Christian Renggli die vier Solisten an der Orgel.
Schütz komponierte seine Johannespassion im Jahr 1666.


Ort
Pfarrkirche St. Martin